Gemeinde Dürnau

Seitenbereiche

Volltextsuche

Dürnau
1°C

Behördenwegweiser

Justizvollzugskrankenhaus Hohenasperg

Das Justizvollzugskrankenhaus Hohenasperg ist das zentrale Krankenhaus des baden-württembergischen Justizvollzugs mit den Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Psychiatrie und Neurologie. Im Jahr 2008 war das Justizvollzugskrankenhaus mit durchschnittlich 143 Gefangenen belegt. Es entspricht einem Akutkrankenhaus der Regelversorgungsstufe. In der Abteilung Innere Medizin befindet sich eine Infektionsstation und eine kleine konservative intensivmedizinische Einheit. In der Abteilung für Psychiatrie besteht auch eine Station für die Entwöhnungsbehandlung substanzgebundener Abhängigkeitserkrankungen. Im Rahmen der Facharztausbildung besteht für das Fachgebiet der Psychatrie die Weiterbildungsermächtigung von 1 ¿ Jahren, für das der Inneren Medizin von 2 Jahren. Als Sondereinrichtungen sind Sozialdienst, Physiotherapie sowie Beschäftigungs- und Arbeitstherapie vorhanden.

Justizvollzugskrankenhaus Hohenasperg Justizvollzugskrankenhaus Hohenasperg

Anschrift:

Justizvollzugskrankenhaus Hohenasperg
71679 Asperg
Tel.: 07141/669-0
Fax: 07141/669-140
poststelle(@)jvkasperg.justiz.bwl.de

Aufgaben:

Die Zuständigkeit des Justizvollzugskrankenhauses Hohenasperg ergibt sich aus dem Vollstreckungsplan für das Land Baden-Württemberg. Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.

Service-BW

Das Servieportal des Landes Baden-Württemberg bietet Unternehmen und Bürgern detaillierte Informationen zu den Dienstleistungen der öffentlichen Hand in allen Lebenslagen und wird laufend aktualisiert und erweitert. Weiter zur Homepage