Gemeinde Dürnau

Seitenbereiche

Volltextsuche

Rathaus Aktuell

Dürnau: ausgezeichnet!

"Unser Dorf hat Zukunft" - Gemeinde Dürnau erhält die Silbermedaille beim Landeswettbewerb

Ende Oktober erhielt die Gemeinde Dürnau bei der offiziellen Abschlussveranstaltung des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ im Forum in Ludwigsburg eine Silbermedaille und eine Urkunde aus den Händen des Ministers für Ländlichen Raum Peter Hauk überreicht. Eine große Ehre und schöne Auszeichnung, aber auch Ergebnis intensiver Arbeit und Bestätigung für die zahlreichen Ehrenamtlichen in den örtlichen Vereinen und Organisationen.
 
Im Rahmen des Wettbewerbs wurde die Gemeinde Dürnau zunächst im Sommer 2017 von einer Kommission aus dem Regierungsbezirk Stuttgart besucht und bewertet. BM Wagner und Mitglieder des Gemeinderats informierten die Bewertungskommission über die Ortskernsanierung, das abgeschlossene Verfahren der Gemeindeentwicklungsplanung und präsentierten die Siedlungsstruktur sowie die Idee einzelner Kunstobjekte im Umfeld des Viehhauses. Schwerpunkt waren auch die örtlichen Vereine und ehrenamtlichen Angebote vor Ort sowie interkommunale Angebote wie das Bürgerauto Lorenz. Die Vorstellung muss der Kommission gefallen haben, wir qualifizierten uns für den Landesentscheid in diesem Sommer.
 
Beim Landesentscheid diesen Sommer haben wir die örtlichen Bildungs- und Betreuungsangebote sowie erneut Vereins- und Ehrenamtsengagement in den Mittelpunkt gestellt. Die zwölfköpfige Jury konnte direkt mit den lokalen Akteuren ins Gespräch kommen und zeigte sich beeindruckt. Informationen zum Nachhaltigkeitsbeirat rundeten den Kommissionsbesuch ab.
 
Im Ergebnis werden der Gemeinde Dürnau vorbildliche Leistungen zur Sicherung einer zukunftsfähigen Entwicklung attestiert. Dies verbunden mit der tollen Auszeichnung ist sicherlich ein großes Lob für alle an der Gemeindeentwicklung beteiligten Personen, insbesondere für die zahlreichen Ehrenamtlichen!
 
Ich möchte mich bei allen am Wettbewerb direkt oder indirekt beteiligten Personen nochmals herzlich bedanken. Setzen Sie sich weiter mit viel Engagement für die Zukunftsfähigkeit der Gemeinde ein.
 
Ihr
Markus Wagner
Bürgermeister