Gemeinde Dürnau

Seitenbereiche

Volltextsuche

Dürnau
heiter
23°C

Jahresrückblicke

Neuer Jahresrückblick: 2017

Liebe Dürnauerinnen und Dürnauer und alle, die an unserem Gemeindeleben interessiert sind!

Nach Erscheinen des letztjährigen umfangreichen Jahresrückblicks haben uns erfreulicherweise viele positive Rückmeldungen aus der Bevölkerung erreicht. Dies hat uns dazu bewogen, doch auch in diesem Jahr wieder einige wichtige und interessante Gemeindedaten für Sie zusammenzutragen. Es ist einfach interessant zu sehen, was rund um die Gemeinde und die Gemeindeverwaltung im Laufe eines Jahres passiert. Der Jahresrückblick wurde wieder ansprechend gestaltet und wird ab dem 02. Januar 2018 als Broschüre an alle Dürnauer Haushalte ausgeteilt.

Im Namen von Gemeindeverwaltung und Gemeinderat wünsche ich Ihnen und Ihren Familien viel Spaß bei der Lektüre!

Ihr

Markus WagnerBürgermeister

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich in externem Fenster ein E-Paper.

Jahresrückblick nur bis 2011? ... und die Lücke bis 2016???

Mit dem Jahresrückblick 2011 endete zunächst diese Rubrik auf der Homepage und damals auch im Mitteilungsblatt der Gemeinde Dürnau.

Es galt: "Der Jahresrückblick als Gesamtrückschau auf jeden einzelnen Monat des vergangenen Jahres durch die beteiligten Einrichtungen, ist nicht allein mit einem großen Aufwand verbunden, sondern ist vorallem durch die umfangreiche und zeitnahen Informationen, die im Laufe eines Jahres von den verschiedenen Institutionen geboten werden, heutzutage nicht mehr wirklich erforderlich oder zeitgemäß."

Ob Mitteilungsblatt oder moderne Medien, unsere Kindergärten, die Schule und Feuerwehr, sie alle bieten ständig umfangreiche Berichte und Informationen an, so dass sich die Verwaltung und der Gemeinderat dazu entschlossen hatteen, den Jahresrückblick in der bisherigen Form nicht mehr zusammen zu stellen. Seit 2012 wurde in der Rückschau daher nur noch ein kompakter Bericht zu den interessanten Zahlen und Leistungsdaten der Gemeinde geben, wie sie teilweise auch bei den statistischen Ämtern für Land und Bund veröffentlicht werden.

Auch der Kostenfaktor für die benötigten Seiten im Mitteilungsblatt war nicht unerheblich.

Die neuen technischen Möglichkeiten, aber vor allem auch den umfangreichen Maßnahmen innerhalb der Gemeinde seit 2016, wie z. B. des Sanierungsgebietes "Ortsmitte III" oder die Sanierung des "Akten Schulhauses", haben Verwaltung und Gemeinderat dazu bewogen, das Thema Jahresrückblick neu aufzunehmen.
In veränderten Form jedoch, denn die nun auch hier digital abrufbaren Inhalte wurden als gedruckte Broschüren an alle Haushalte verteilt.

Rückblicke im PDF-Format

Unter den folgenden Links können Sie die Jahresrückblicke im PDF-Format abrufen. Die Jahresrückblicke liegen zumeist in der ursprünglichen Version vor, nicht in der im Mitteilungsblatt veröffentlichten und damit vom Verlag endgültig zusammengeführten und überarbeiteten Fassung. Die Bilder zu den Jahresrückblicken sind daher erst ab dem Jahr 2007 vollständig enthalten.

Jahresrückblick 2001 (44 KB)
Jahresrückblick 2002 (321 KB)
Jahresrückblick 2003 (635 KB)
Jahresrückblick 2004 (767 KB)
Jahresrückblick 2005 (1473 KB)
Jahresrückblick 2006 (381 KB)
Jahresrückblick 2007 (1110 KB)
Jahresrückblick 2008 (1588 KB)
Jahresrückblick 2009 (782 KB)
Jahresrückblick 2011 (2.942 KB)
Jahresrückblick 2016 (epaper, über externen Abruf)

Blumen

Adobe Reader

Den zum Betrachten von PDF-Dateien notwendigen Adobe Reader können Sie ganz einfach auf den Seiten von Adobe herunter laden. Weiter zur Homepage