Gemeinde Dürnau

Seitenbereiche

Volltextsuche

Dürnau
leicht bewölkt
28°C

Integrierte Entwicklungskonzeption

Gemeindeentwicklungskonzeption Dürnau 2035

Im Zusammenhang mit dem aktuellen Sanierungsgebiet "Ortsmitte III" haben Gemeindeverwaltung und Gemeinderat eine umfangreiche Konzeption zur Gesamtentwicklung der Gemeinde Dürnau erarbeitet.

Der betrachtete Zeitraum für die Entwicklung der Gemeinde reicht so bis ins Jahr 2035 und zeigt mögliche Ideen, Aufgaben und Potentiale für unterschiedlichsten Themen auf.

Diese Konzeption wurde der Bürgerschaft am 19. Oktober 2017 im Rahmen einer Einwohnerinformationsveranstaltung vorgestellt.

Die Bürgerinnen und Bürger hatten daraufhin die Möglichkeit bis Ende des Jahres 2017 Ideen, Anregungen und Stellungnahmen zu der Konzeption abzugeben, welche dann im März 2018 vom Gemeinderat im Rahmen einer Klausurtagung auf ihre Umsetzbarkeit hin überprüft wurden.

Hieraus ergab sich die (derzeit) endgültige Fassung der Gemeindeentwicklungskonzeption Dürnau 2035, die vom Gemeinderat in seiner Sitzung am 16.04.2018 bestätigt und beschlossen wurde.

Sie können die Papierfassung der Konzeption mit Planteil während der Öffnungszeiten des Rathauses jederzeit gerne einsehen.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die digitalen Fassungen der Integrierten Gemeindeentwicklungskonzeption zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: 

  • Der Gemarkungsplan der Konzeption dient nur der Übersicht der im Text aufgezeigten Projekte und kann daher nur im Zusammenhang mit dem Textteil wirklich sinnvoll betrachtet werden.
  • Die Konzeption wird im Laufe der Zeit überarbeitet und fortgeführt. Die jeweils aktuelle Fassung stellen wir Ihnen an dieser Stelle dann zur Verfügung.

Gemeindeentwicklungskonzeption zum Download (PDF-Format):